Tragos Öl

TRAGOS ÖL wird aus einer frühen Ernte von “Manaki”-Oliven aus Olivenhainen der Familie Verveniotis rund um das kleine Dorf Alamannos in der Nähe des antiken Korinth gewonnen.

Die Manaki-Olive, eine heimische Kultursorte Griechenlands, passt hervorragend zu den klimatologischen Bedingungen der Ostpeloponnes, und ihr Anbau ist hier sehr verbreitet. Daher ist sie landesweit auch als die “korinthische” bekannt. Wenn sie auf einem nach der “alten” Methode angelegten Feld wächst, welche jedem Baum genug Lebensraum überlässt, verträgt sie Trockenheit gut und wird ergiebig, ohne bewässert zu werden. Die Manaki-Olive weist einen geringen Säuregehalt auf und zeichnet sich durch vollen Geschmack und starke Aromen aus.

In TRAGOS ÖL kommen die hervorragenden Eigenschaften der Manaki-Olive zur Geltung: Mit seinem fruchtigen Geschmack und seiner feinen Würze verwöhnt es den Gaumen. Es wird Euch sicher gut bekommen!

Previous
Next
Previous
Next

Wieso ist das Öl in so große Flaschen (1 Liter) abgefüllt?

Üblicherweise wird feines Öl in kleine Flaschen abgefüllt. Wenn man aber seinen jährlichen Olivenölbedarf im Voraus decken möchte, machen kleine Flaschen wenig Sinn. Durch Abfüllung in größere Flaschen werden weniger natürliche Ressourcen verbraucht (z.B. bei der Herstellung und dem Transport der Flaschen), und es entfallen unnötige Kosten und zusätzlicher Müll.

Für den täglichen Gebrauch kann man Öl in eine kleinere Flasche umgießen, damit die große Flasche luftdicht, frisch und dunkel gelagert werden kann.


Preis: €33,50 (inkl. MwSt.)

Ist das Olivenöl biozertifiziert?

Nein, noch nicht. Die Felder wurden im Herbst 2020 zur biologischen Zertifizierung angemeldet, so dass unser Olivenöl erst ab der Ernte 2022 als biologisch gelten wird.

Bist du dabei?

Wenn Ihr unsere Neuigkeiten erhalten wollt, hinterlasst uns bitte Eure Email-Adresse!

x